Wir produzieren Deutschland - Made in Germany
Preisträger...
 
Der Standortkompass ...

Produktionsstandort Deutschland

Wir sind eine Marke

" produzieren Deutschland ® "

ist ein eingetragenes Markenzeichen. Unsere Initiative stellt dieses Markenzeichen allen teilnehmenden Unternehmen zur Verfügung.

Diese Unternehmen fördern den Standort Deutschland, verlagern die Produktion nicht in Billiglohnländer und sichern somit die Zukunft unserer Arbeitsplätze. Für sie ist es wichtig, Deutschland eine Perspektive zu geben, Verantwortung für Mitarbeiter zu übernehmen und unserem Nachwuchs die Zukunft zu sichern.

www.wir-produzieren-deutschland.de stellt diese Unternehmen gemeinsam dar und listet ihre Produkte in der Suchmaschine auf.

Wer macht sich für den Standort Deutschland stark?

Welche Produkte werden am Produktionsstandort Deutschland hergestellt?

Eine gemeinsame Sache!

"Wir produzieren Deutschland" fördert den Produktionsstandort Deutschland!

Startseite
Suchmaschine
Firmeneintrag
Galerie
Online Shop

Floriade


Welt Garten Expo in Venlo Floriade 2012

Floriade - Die groete Gartenbau-Ausstellung Europas.

Viele kreative Beitraege rund um die Garten- und Pflanzenwelt auch NRW ist mit einem Pavillon vertreten. Themen wie Agrobusiness, Gartenbau und NRW als Reiseland werden vorgestellt. Hier kann mit allen Sinnen die Lebensqualitaet Garten genossen werden - auch Nachhaltigkeit und gruene Energie sind wichtige Stationen die zum Nachdenken anregen.

Ausserdem haben wir hier Cazador-del-Sol entdecke natuerlich Made in Germany 

Am 16.-22.April gab es die NRW Woche

Weitere spannende Veranstaltungen finden Sie hier

http://www.floriade.de/der-park/environment/duitsland-nordrheinwestfalen

Aktionstag geistiges Eigentum


Plagiarius

Aktionstag geistiges Eigentum
Massenphnomen Plagiat Gefahr fr die Wirtschaft und die Verbraucher, hier gezeigt durch die Firma Sthil

Eine leuchtende Fassade voller geflschter Wanduhren,
kreativ vernichtet zu einem Kunstwerk durch den Keunstler Sonar.

Der Zoll zeigt uns die dreistesten Flschungen und ldt ein zu einer Fotoaktion im Einsatzfahrzeug.

Die Initiative Wir produzieren Deutschland informiert zum Produktionsstandort Deutschland

Insgesamt ein bunter und informativer Veranstaltungstag 

Schwelmer Frhjahrsmesse


Messe Schwelm 2012 Viel zu sehen und erleben gab es auf der 2. Schwelmer Fruehjahrsmesse. Zahlreiche Besucher belebten die bunte Vielfalt der heimischen Aussteller und das organisierte Rahmenprogramm. Fuer gute Stimmung sorgten letztendlich alle zusammen bei guten Gespraechen und viel Spass untereinander. Sehr gefreut haben wir uns ueber die Besuche einige unserer Kunden. Gesucht und gefunden ist sicherlich als Resuemee eine sehr treffende Aussage .. lesen Sie weiter .. http://www.derwesten.de/staedte/schwelm/der-markt-der-moeglichkeiten-id6581143.html

Spendengala Felsenhof


Spendengala der besonderen Art Der Felsenhof Schwelm untersttzt das BERGISCHE KINDERHOSPIZ BURGHOLZ Wir moechten Ihr Interesse und Augenmerk auf eine ganz besondere Spendengala lenken. Vergessen Sie bitte fr einen Augenblick Ihren Alltag und nutzen Sie die Sekunden, an schwerstkranke Kinder zu denken. Diese Kinder sollen im Bergischen Kinderhospiz Burgholz gemeinsam mit Ihren Familien einen betreuten Ort finden, der Ihr Leid lindern soll. So staerkt das Kinderhospiz Burgholz den familiren Zusammenhalt und gibt den Betroffenen Kraft, soweit eben moeglich auch in schwierigsten Situationen als Familie zusammen zu leben. Untersttzt werden Veronika Ferres, Schirmherrin der Stiftung, und Juergen Ruettgers, Botschafter der Stiftung, von vielen weiteren Spendern. Wirklich jeder kann dieses Vorhaben unterstuetzen. Das hat sich in diesem Jahr auch der Felsenhof Schwelm gedacht. Bei der diesjaehrigen Weihnachtsfeier im 5 Sterne Hotel der Pferde ging es richtig rund. Die einzigartige, moderne Reitanlage lud zu einem zauberhaften Weihnachtszirkus mit buntem Programm ein. Unter den Schlagworten FESTLICH, FROEHLICH, GEHEIMNISSVOLL wurden die Gaeste in eine faszinierende Welt von Reiter und Pferd entfhrt. Spaeter staunten Gro und Klein nicht schlecht ber den verschlafenen Santa Claus mit seinem viel zu kleinen Pferd. Eine groe Tombola zugunsten des Bergischen Kinderhospizes Burgholz bildete den Hoehepunkt eines geselligen und gesellschaftlich wertvollen Abends. Der Dank des Felsenhofes gilt allen Spendern und Spenderinnen und auch Frau Andrea Wolf-Madei, Einstallerin auf dem Felsenhof, die sich ideenreich und organisatorisch mit viel Engagement eingebracht hat. Ihnen allen ist zu verdanken, dass am Ende die stolze Summe von 7200 Euro mit groer Freude an die Verantwortlichen des Projektes (hier Frau Zita Hoeschen) bergeben werden konnte.

WiN


Die Win war ein Erfolg

WiN die Mittelstandmesse fr das Bergische Land am 27. und 28. September 2011 in der Unihalle Wuppertal - die Aussteller - Bereich Dienstleistungen, Handwerk und produzierende Gewerbe waren zufrieden und zogen eine positive Bilanz. Gute Stimmung, prima Organisation, insgesamt 2 gute Messetage.

B2D Veltins Arena - Unternehmermesse


Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder die b2d Rhein Ruhr in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Bei dem diesjährigen Wirtschaftsgespräch, gilt es zu Klären ob die Aussage Made in Deutschland auch hier in unserer Heimat einen wirksamen Werbewert hat und den Verkauf somit fördern kann. Besitzt das Gütesiegel Kraft und Charme und spiegelt Fleiß, Qualität, Präzision und Effizienz? Da waren sich alle vier Wirtschaftvertreter mit ihrer Erfahrung weitgehend einig, zuverlässige und innovative Produkte und Dienstleistungen können nur so am Standort Deutschland gefertigt werden! Im Anschluß an den ersten Messetag klingt der Tag in gemeinsamer, ungezwungener Atmosphäre mit einem netten Abendprogramm aus. Dazu ein tolles Essen des Catering Service Kulinarius und Live-Musik der Band SUPERDREAM An der Weinbar gab es später ein Treffen mit Harry Wijnevoord.

Infotag Medikamentenfälschung - Plagiarius


Plagiarius und die Wirtschaftsförderung Solingen setzen Ihre Verbraucherveranstaltungen zum Schutz des Geistigen Eigentums fort. Im Forum für Produktdesign + im Museum Plagiarius in Solingen startete im Rahmen des Bergischen ThinkTank am Freitag den 20. Mai 2011, der Infotag Medikamentenfälschungen. Ziel der Veranstaltung war wieder die Sensibilisierung und die aktive Aufklärung der Verbraucher aller Altersklassen über die teils lebensbedrohlichen Gefahren von gefälschten Tabletten und Life-Style- Präparaten. Experten von Bayer, Pfizer, OpSec Security, dem Zoll, der Bergischen Krankenkasse und dem Apothekerverband waren vor Ort um die Verbraucher ausführlich und praxisnah aufzuklären und zu informieren. Moderiert wurde der Infotag von Michael Neubert, Radio RSG. Neben dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Solingen, Frank Balkenhol und der Geschäftsführerin der Plagiarius Consultancy GmbH, Christine Lacroix nahmen auch Experten wie Marlene Langenberg-Nüsser, Apothekerverein Bergisch-Land e.V. - Michael Walk, Hauptzollamt Düsseldorf - Ulf Wolfs, Bergische Krankenkasse, an der Pressekonferenz teil und standen Rede und Andwort zum Thema.

Plagiarius - Verleihung des Schmähpreis 2011


Plagiarius - Verleihung des Schmähpreis 2011 Diesen Preis - ein schwarzer Zwerg mit goldener Nase - erhalten Unternehmen, die Produkte anderer Hersteller kopiert haben. Die Jury hat wieder einmal nach Dreistigkeit und größter Empörung entschieden. Laudator war seine Kaiserliche Hoheit Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate. Außerdem waren alle Preistrager Plagiarius" während der Ambiente im Foyer Halle 5.1 / 6.1 zu sehen.

Ambiente 2011 - Frankfurt


Ambiente 2011 - Frankfurt

Dining - Giving - Living

Zu Beginn der weltgrößten Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt wurde der Designpreis durch die Bundesrepublik Deutschland verliehen. Auf der Messe tümmeln sich mehr als 4400 Aussteller und erwartet wurden über 130000 Besucher. Immer wieder ein Erlebnis - Wir danken für die vielen freundlichen Einladungen!

b2d Ruhrgebiet 2010


Die b2d Ruhrgebiet 2010,ein Instrument der regionalen Wirtschaftsförderung mit einem Mix der außtellenden Unternehmen aus den Bereichen Industrie, produzierendem Gewerbe, Handwerk, Handel und Dienstleistungsunternehmen der Branchen IT, Logistik, Finanzen, Werbung und Medien. Die Veranstaltung ist eine Kombination aus Messe und begleitendem Rahmenprogramm mit Vorträgen und Workshops. Sie bietet kleinen und mittleren Unternehmen gute Möglichkeiten, sich auf dem aktuellen Markt zu präsentieren und zu informieren sowie ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. In der Woche der Nachbereitung haben wir trotz des schönen Wetters, mit hohen Teperaturen eine positive Resonanz erfahren. Wir konnten an unserem Busineß-Marktplatz-Ruhr wieder einige Teilnehmer der Initiative Wir produzieren Deutschland begrüßen, u.a. die Firma Großküchen Scholz, Herrn Köller von Clarißa, Wupperballon, Herrn Reis vom Weingut Reis sowie Kulinarius u.v.a. Die b2d ist für uns weiterhin eine intereßante Plattform, um Weichen für gute Geschäftsbeziehungen zu stellen und verstärken. Damit ein Lob an den Veranstalter und den Projektleiter Malte Theuerkauf.

Aktionstag "Geistiges Eigentum" - Museum Plagiarius


Anlässlich des „Welttag des Geistigen Eigentums“ der offiziell am 26.4. statt findet, gab es im "Plagiarius" den Aktionstag „Geistiges Eigentum“ . Dieser wurde am Sonntag, 25. April 2010, im und rund um das Museum Plagiarius in Solingen gebührend gefeiert. Viele Informationen und ein tolles Programm stellten die Veranstalter auf die Beine: Ausstellungen mit Thema „Original und Fälschung“ und „Artenschutz“, die Spürhunde vom Zoll konnten wir in Aktion erleben und der Vernichtung von gefälschten Produkten (u.a. gefälschte Körbe der Marke Reisenthel) mit einer Walze stand auch nichts mehr im Wege. Auch Peter Reisenthel selbst war zu Gast. Außerdem gab es Vorträge von den Rechtsanwältinnen Dr. Aliki Busse und Prof. Dr. Eva-Irina Freifrau von Gamm über Fallstricke und Risiken im Internet, welches natürlich kein Rechtsfreier Raum ist. www.rea-busse.de Zu allen Themen konnten später auch Fragen gestellt werden. Studien zeigen erschreckenderweise, dass Fälschungen bei uns gesellschaftlich akzeptiert sind und daher wurde das Bewusstsein für Plagiate, Fälschungen und das Geistige Eigentum an diesem Nachmittag noch einmal besonders geschärft. Eine rundum gelungene Veranstaltung und ein Lob an die Initiatoren Prof. Rido Busse und Christine Lacroix. mehr dazu: www.plagiarius.com

UnternehmerinnenTag 2010


Unter dem Motto „Selbständigkeit ist eine Kunst! Bilanz – Strategie – Wachstum“ fand der Unternehmerinnentag NRW am 17. April 2010 in Gelsenkirchen statt. Volles Programm von 10-18 Uhr. Angeboten wurden - Seminare zu verschiedenen Themen wie Geschäftsprozessoptimierung, Qualitätsmanagement oder Grenzen des Home-Office - Vorträge über Vorsorgemanagement, Gründungswettbewerbe oder Finanzierung - eine Informationsbörse mit Themen wie: Kooperationspartner Antworten zu Förderprogrammen, Verbundausbildung oder Gesundheit am Arbeitsplatz - eine Beraterinnen-Insel, dort beraten Expertinen zu verschiedenen Themen bei Unter-Vier-Augengespräche - eine Mentoring-Arena - hier werden Gründerinnen in den ersten Jahren begleitet - ein Diskussionsforum, z.B. Wachstum der Unternehmen mit notwendigen Rollenwechsel - ein Internationaler Workshop, der sich an Unternehmerinnen-Netzwerke richtet Wir konnten wieder viele nette Kontakte knüpfen - unter anderem gab es ein Treffen mit Jana Schütze von Klick-Germany, Martina Teichelmann vom VDU und Andrea Blome von EXITENZIELLE

B2D


INITIATIVE Wir produzieren Deutschland auf der b2d Dialogmesse in Gelsenkirchen am 9. und 10. September 2009 Freikarten für unser Kunden und Besucher, die unseren Stand auf der Dialogmesse b2d in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen besuchen. Die b2d ist die größte Mittelstandsmesse Deutschlands. In Gelsenkirchen ist die Messe seit 2004 vertreten und findet in diesem Jahr in Deutschland an weiteren 14 Standorten statt. Messebesucher sind zu 90 Prozent aus beruflichem Interesse da. Es kommen Selbständige, Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen, Vertriebler und Führungskräfte - ein Querschnitt des typischen Mittelstands. Aber auch der Endverbraucher sucht hier Kenntnisse über neue Produkte. Über 200 Aussteller sind hier vor Ort "Auf Schalke". Sie kommen aus der Industrie, aus Handel, Produktion, Handwerk und Dienstleistung. Ziel der Messe ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen und Produkte und Neuheiten vorzustellen.

Wir produzieren Deutschland zu Gast in Berlin


Führung im Reichstag Wir danken unseren Unternehmen in Berlin! Artikel und weitere Bilder folgen.

Plagiarius Verleihung 2009


Plagiarius-Verleihung 2009 Massenphänomen Plagiat: Zwischen gesellschaftlicher Akzeptanz und Gefahr für Wirtschaft und Verbraucher Der Plagiarius wurde am 13. Februar 2009 auf der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente bereits zum 33. Mal verliehen. Mit dem gefürchteten Negativpreis werden jährlich Hersteller und Händler besonders dreister Nachahmungen ausgezeichnet und im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz bekannt gegeben. Trophäe ist der schwarze Zwerg mit der goldenen Nase als Symbol für die immensen Gewinne, die die Produktpiraten sprichwörtlich auf Kosten innovativer Unternehmen erwirtschaften. Ziel der Aktion Plagiarius e.V. ist es, die Öffentlichkeit praxisnah über Ausmaß, Schäden und Gefahren von Plagiaten und Fälschungen aufzuklären. Der Verein möchte das Bewusstsein dafür schürfen, dass die skrupellosen Machenschaften der Fälscher enorme Schäden in der Industrie anrichten und Betrug am bzw. Gefahr für Verbraucher darstellen. bitte lesen Sie weiter: http://www.plagiarius.com/presse_25.html

Ambiente


Ambiente Messe Frankfurt 13. - 17.Februar 2009 Die größte Konsumgüter-Messe der Welt.

Weingut Reiss-Gibbert


Besuch beim Familien-Weingut Reis-Gibbert im Mosel-Weinort Briedel mit seinen weltberühmten Weinen, den Briedeler Herzchen. Uns erwarteten viel lecker Weine aus Winzer-Meisterhand von Helmut Reis. Jeder für sich köstlich und mit dem vollen Genußerlebnis edler Moselgewächse!

NRW Tag 2008


Nordrhein-Westfalen-Tag 2008 Wuppertal bewegt 700 000 Menschen feiern NRW. Ein tolle Fest mit Musik, Kultur und Karibik-Feeling. Bei Wupperballon gab es die beste Aussicht. Die Initiative Wir-produzieren-Deutschland freut sich über diesen tollen Tag!

B2D 2008 Gelsenkirchen


"Zum ersten Mal gehörten wir zu den Ausstellern der B2D in der Veltinsarena in Gelsenkirchen." Carola Balke (links) und Heike Heute hatten 2006 die zündende Geschäftsidee für ihre Internet-Präsentationsplattform "Wir produzieren Deutschland" "Die Leute schauen erst von weitem, dann entdecken sie etwas Interessantes und kommen näher", beschreibt Carola Balke ihre ersten Eindrücke. Zu entdecken gibt es tatsächlich viel: Auf der Theke steht ein großes Weingummi-Glas zwischen Kondomen, Mini-Schokolädchen und Pfefferminzröllchen. In der linken Vitrine daneben sind Originale und ihre nachgemachten Plagiate zu betrachten, die das Museum Plagiarius (Solingen) zur Verfügung gestellt hat. Die rechte Vitrine zeigt verschiedene Alltagsprodukte wie Uhren, Stifte, Parfum oder Werkzeug. Im Hintergrund hängen Kleider, sind aber auch Engelchen aus dem Erzgebirge oder diverse Kochgegenstände aufgebaut. Und wer sich eben ausruhen will, findet Platz auf Designerstühlen und kann sich mit Limonade stärken. Klar, so Heute, dass immer wieder die Frage gestellt wird, "was wir machen und wer wir sind". Dann erklären die Unternehmerinnen, dass sich ihre 2006 gegründete Initiative sowohl an Firmen richtet, die Produkte oder Dienstleistungen "made in Germany" anbieten als auch an Verbraucher, die Wert auf deutsche Qualität legen. Und die kann vor Ort sofort getestet oder zumindest in Augenschein genommen werden. "Mehr als 100 Firmenkunden haben uns Produktproben oder Ansichtsexemplare mitgegeben", erklärt Balke die Fülle, aber der organisatorische Aufwand habe sich gelohnt. Schon in der ersten Stunde nach Messeöffnung hat ihre Partnerin zwei neue Firmen notiert. Am Ende des zweiten Tages spricht sie von einem "gigantischen Zulauf" und für beide steht fest, dass sie im nächsten Jahr wieder teilnehmen wollen.

WDR und Wir produzieren Deutschland unterwegs


WDR und Wir produzieren Deutschland unterwegs Herzlichen Dank an den WDR und die Teams die mit uns viele Stunden in Informationen, Spannung Aufzeichnungen und Spaß verbracht haben - Aktuelle Stunde - Bericht aus Berlin - Besuch der Papierfabrik Erfurt Rauhfaser, Holzspielwaren Helga Kreft u.v.a.

Unternehmerinnentag


INITIATIVE Wir produzieren Deutschland zu Gast beim 11. Unternehmerinnentag im Wissenschaftspark in Gelsenkirchen Der Unternehmerinnentag NRW hat sich als Forum mit vielfältigen Angeboten für den Erfahrungsaustausch unter selbstständigen Frauen etabliert. Eine Plattform als Kooperationsbörse und umfangreichen Seminarangeboten

IDEAL CHEMIE ISCON


Zu Gast bei IDEAL CHEMIE ICON in Dortmund

Impressum Sitemap